Bereitschaftsdienste

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Bereich Prüm und Umgebung

Notdienstbereitschaft der Apotheken

Der ärztliche Bereitschaftsdienst in Prüm ist unter der Telefonnummer 116 117 zu erreichen.

Bereitschaftsdienstzeiten:
Die BDZ in Prüm ist zu folgenden Zeiten dienstbereit:
Mittwoch 14:00 Uhr – Donnerstag 07:00 Uhr
Freitag 18:00 Uhr    – Montag 07:00 Uhr
an Feiertagen
vom Vorabend des Feiertages 18:00 Uhr bis zum Folgetag, 07:00 Uhr

An Tagen, an denen die BDZ nicht geöffnet ist, wird der Bereitschaftsdienst außerhalb der regulären Praxissprechzeiten weiterhin durch Ärztinnen und Ärzte in ihren Praxen abgedeckt. Den jeweils diensthabenden Bereitschaftsarzt für diese Zeiten erfahren Patienten wie bisher über den Anrufbeantworter ihres Hausarztes.


Bei akuten lebensbedrohlichen Notfällen, wie starken Herzbeschwerden, Bewusstlosigkeit oder schweren Verbrennungen, muss direkt der Rettungsdienst unter der Nummer 112 angefordert werden.


Mit der Einrichtung von Bereitschaftsdienstzentralen möchte die KV RLP dem drohenden Ärztemangel in ländlichen Regionen vor allem an Wochenenden, nachts und an Feiertagen entgegenwirken. „Oberstes Ziel des Bereitschaftsdienstkonzepts der KV RLP ist es, durch BDZ eine flächendeckende Versorgung der Bevölkerung in Rheinland-Pfalz außerhalb der Sprechstundenzeiten zu gewährleisten. Dazu werden wir alle BDZ im Land in die Trägerschaft der KV überführen oder neu gründen“, erläutert die Vorsitzende der KV RLP, Dr. Sigrid Ultes-Kaiser. Bis Ende 2013 soll dieser Prozess abgeschlossen sein

Die BDZ ist zentraler Anlaufpunkt außerhalb der Praxisöffnungszeiten
der niedergelassenen Ärzte.

Die Bereitschaftsdienstzentrale ist der zentrale Anlaufpunkt für Patienten außerhalb der Praxisöffnungszeiten des behandelnden Arztes. Hier finden sie qualifizierte Ärztinnen und Ärzte zur Behandlung ihrer Erkrankung während der sprechstundenfreien Zeiten.
Falls nötig, werden auch Hausbesuche angeboten. Hierfür steht rund um die Uhr ein Fahrdienst bereit.
Dabei kann es je nach Betrieb auch zu Wartezeiten kommen.
Bei akuten lebensbedrohlichen Notfällen, wie starken Herzbeschwerden, Bewusstlosigkeit oder schweren Verbrennungen, muss direkt der Rettungsdienst unter der Nummer 112 angefordert werden, der innerhalb kürzester Zeit beim Patienten ist.
Für die Patienten ergeben sich durch die Einrichtung der Bereitschaftsdienstzentrale die Vorteile, dass sie vor einer Behandlung nicht erst im Amtsblatt nach dem jeweils diensthabenden Arzt und seiner Telefonnummer suchen müssen und dass sie stets die gleiche Anlaufstelle haben. Falls eine weiterführende Diagnostik notwendig ist, steht hierfür das angegliederte Klinikum als Kooperationspartner bereit.
Der Bereitschaftsdienst in Prüm ist unter der Telefonnummer 06551-1472683 zu erreichen.
Die bundesweite Rufnummer 116117 gilt vorerst noch nicht für unsere Region. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Der Dienstwechsel der Apotheken erfolgt immer täglich um 08.30 Uhr.
Donnerstag, 22.06.2017:
St. Maximin-Apotheke, Bitburg, Trierer Str. 16, Tel.: 06561 - 96950
Freitag, 23.06.2017:
Schloß-Apotheke, Gerolstein, Raderstr. 1, Tel.: 06591 - 3283
Samstag, 24.06.2017:
Apotheke am Teichplatz, Prüm, Teichplatz 8, Tel.: 06551 - 7475
Sonntag, 25.06.2017:
Apotheke Bleialf, Auwerstr. 10,Tel.: 06555 - 236
Montag, 26.06.2017:
Hubertus-Apotheke, Gerolstein, Kasselburger Weg 3, Tel.: 06591 - 95450
Dienstag, 27.06.2017:
Burg-Apotheke, Schönecken, Alter Markt 9, Tel.: 06553 - 961033
Mittwoch, 28.06.2017:
Einhorn-Apotheke, Waxweiler, Hauptstr. 22, Tel.: 06554 - 93040
Donnerstag, 29.06.2017:
Berg-Apotheke,  Prüm, Tiergartenstr. 11, Tel.: 06551 - 3200
Freitag, 30.06.2017:
Einhorn-Apotheke, Waxweiler, Hauptstr. 22, Tel.: 06554 - 93040
Samstag, 01.07.2017:
St. Maximin-Apotheke, Bitburg, Trierer Str. 16, Tel.: 06561 - 96950      
Sonntag, 02.07.2017:
Einhorn-Apotheke, Waxweiler, Hauptstr. 22, Tel.: 06554 - 93040
Montag, 03.07.2017:
Adler-Apotheke,  Prüm, Hahnstraße 3, Tel.: 06551 - 2300
Dienstag, 04.07.2017:
Apotheke am Teichplatz, Prüm, Teichplatz 8, Tel.: 06551 - 7475
Mittwoch, 05.07.2017:
Linden-Apotheke, Gerolstein, Hauptstr. 14, Tel.: 06591 - 985260
Donnerstag, 06.07.2017:
Burg-Apotheke, Schönecken, Alter Markt 9, Tel.: 06553 - 961033

Apotheken - Fortsetzung:

Unter der Telefonnummer 09005-258825 aus dem Festnetz und 01805-258825 aus dem Mobilfunknetz
werden die nächstliegenden dienstbereiten Apotheken angesagt.

Voraussetzung ist die Eingabe der Postleitzahl (PLZ) Ihres Standortes über die Telefontastatur. Bei Festnetztelefonen mit immer gleichem Standort sollte die fünfstellige PLZ schon bei der Anwahl mitgewählt werden, zum Beispiel: "09005-258825-POSTLEITZAHL"
Dies erspart die Menüführung und ist mit jedem Wahlverfahren möglich.
Link zur Landesapothekenkammer
Zahnärztlicher Notfalldienst
-Inanspruchnahme nur nach telefonischer Vereinbarung
- Einheitliche zahnärztliche Notrufnummer für den Landkreis Bitburg-Prüm:
01805-065100 (12 ct/Min.)
Mehr Info unter bzk-trier.de
Augenärztlicher Bereitschaftsdienst im Landkreis Bitburg- Prüm:
Falls Ihr Augenarzt nicht erreichbar ist, kann der Bereitschaftsdienst am Wochenende und am Mittwochnachmittag unter der Telefonnummer:
06531-94477 erfragt werden.
Notdienst der Tierärzte:
Sa., 24.06.2017 und So., 25.06.2017:
TÄ Junk, Plütscheid, Tel.: 06554 - 9586444
TA May, Pronsfeld, Tel: 06556 - 245

Zum Bereich des Prümer Bereitschaftdienstes gehören folgende Orte:
Affler, Ammeldingen bei Neuerburg, Arzfeld, Auw bei Prüm
Bleialf, Brandscheid, Buchet, Büdesheim
Dackscheid, Dahnen, Daleiden, Dasburg, Dingdorf,
Eilscheid, Emmelbaum, Eschfeld, Euscheid
Feuerscheid, Fleringen,
Giesdorf, Gondenbrett, Großkampenberg, Großlangenfeld,
Habscheid, Hargarten, Harspelt, Heckhuscheid, Heilbach, Heisdorf, Hersdorf, Herzfeld
Irrhausen
Jucken
Kesfeld, Kickeshausen, Kinzenburg, Kleinlangenfeld, Krautscheid
Lambertsberg, Lascheid, Lasel, Lauperath, Leidenborn, Lichtenborn, Lierfeld, Lünebach, Lützkampen
Manderscheid (bei Waxweiler), Mauel, Merlscheid, Mützenich
Niederlauch, Niederpierscheid, Nimshuscheid, Nimsreuland
Oberlascheid, Oberlauch, Oberpierscheid, Olmscheid, Orlenbach
Pintesfeld, Pittenbach, Preischeid, Pronsfeld, Stadt Prüm
Reiff, Reipeldingen, Rommersheim, Roscheid, Roth bei Prüm
Schönecken, Schwirzheim, Seiwerath, Sellerich, Sengerich, Sevenig, Strickscheid
Übereisenbach, Üttfeld
Wallersheim (Eifel), Watzerath, Waxweiler, Weinsheim (Eifel), Winringen, Winterscheid, Winterspelt
Zweifelscheid

In dieser Aufstellung fehlen die Orte Olzheim und Neuendorf aus der VG Prüm. Auf unsere Anfrage wegen des Fehlens dieser Orte sagte Dr. Saurwein von der Kassenärztlichen Vereinigung in Mainz eine Überprüfung zu.
“Die Bewohner dieser Orte können unbeschadet einer Aufführung in dieser Liste selbstverständlich die BDZ in Prüm aufsuchen und finden dort Hilfe. Lediglich beim Wunsch nach einem Hausbesuch muss beachtet werden, dass hierfür die zugeordnete BDZ in Gerolstein zuständig ist”, so Dr. Saurwein.

Alle Angaben ohne Gewähr!

 

Startseite